06.10.2018 / Artikel / /

Ds Oberwallis in güeter Verfassig

Mit 31 Kandidatinnen und Kandidaten startet die CVP Oberwallis in die Verfassungsratswahlen vom 25. November 2018. Es sind 31 Frauen und Männer aus unterschiedlichsten Bereichen, Jüngere und Ältere, aus Berg und Tal. Gemeinsam ist ihnen, dass sie sich bei der Überarbeitung unserer Kantonsverfassung auf Werte stützen. Traditionelle Werte unseres Kantons. Werte wie Freiheit, Respekt und Solidarität. Solidarität zwischen Ober- und Unterwallis, Solidarität zwischen Berg und Tal. Und dies alles in einem zukunftsgerichteten Geist. Das Oberwallis muss in der Verfassung einen starken Platz erhalten. Dafür setzen sich die Kandidatinnen und Kandidaten der CVPO ein.

Herzlichen Dank für die Unterstützung!

CVP Oberwallis

Zu den Kandidierenden HIER klicken